Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf/EDV
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung

Die Vorlesewerkstatt als Online-Kurs richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Vorlesepat/innen, Betreuer/innen in der Seniorenarbeit, Eltern und Großeltern und alle, die versiert vorlesen möchten. Der Kurs ist auch geeignet für Autor/innen, die ihre literarischen Werke mit einer Lesung der Öffentlichkeit präsentieren wollen.
Der Vorteil des Onlineformats ist, dass nicht nur digital gelernt und gelehrt wird, sondern, dass diese Präsentationsform auch in die praktische Vorlesearbeit umgesetzt werden kann. Zum Beispiel können die Großeltern ihren Enkelkindern über große Entfernung hinweg Geschichten präsentieren, Bilder zum Vorlesetext zeigen und auch Geräusche und Musik unterlegen. Praxisorientiert lernen die Teilnehmer/innen Texte entsprechend der Vorlesesituation aufzubereiten, am Ende lebendig und spannend vorzulesen und zu präsentieren. Außerdem erfahren sie, welche Besonderheiten es beim Vorlesen "in der digitalen Welt" gibt und was dabei beachtet werden sollte.
Hinweis:
Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, ist eine Registrierung in der Online-Plattform "vhs.cloud" notwendig. Hier finden die Sitzungen des virtuellen Klassenzimmers (als Online-Live-Konferenz/ Live-Webinar) statt. Mit der Anmeldung zu diesem Kurs erhalten Sie von der VHS oder direkt vom Dozenten Informationen und eine Anleitung zur Regristrierung.

Erforderliche technische Ausstattung:
- PC, Laptop oder Tablet (notfalls Handy) mit Mikrofon und Lautsprecher (möglichst Headset)
- aktivierte Webcam und aktiviertes Mikrofon für eine Teilnahme an der Online-Live-Konferenz
- stabile Internetverbindung
- E-Mail-Adresse


Kosten

64,00 € *(4 TN), 52,-- €* (5-6 TN), ab 7 TN 38,-- €*, (max. 8 TN) K


Zeitraum

Mo. 01.03.2021 - Mo. 22.03.2021, 18:45 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 01.03.2021 18:45 - 21:00 Uhr   Virtueller Raum
Mo. 08.03.2021 18:45 - 21:00 Uhr   Virtueller Raum
Mo. 15.03.2021 18:45 - 21:00 Uhr   Virtueller Raum
Mo. 22.03.2021 18:45 - 21:00 Uhr   Virtueller Raum