Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf/EDV
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung
Kursangebote / Programm / Kursdetails

Interaktiver Vortrag und Diskussion zum Internationalen Frauentag in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Jülich, dem Verein "Frauen helfen Frauen" e.V. und dem Büro für Chancengleichheit Forschungszentrum Jülich GmbH

Monstertee für Jungs - rosa Überraschungseier nur für Mädchen. Produktindustrie, Werbung, und Medien vermitteln zunehmend, dass Mädchen und Jungen in unterschiedlichen Welten leben, unterschiedliche Interessen haben und von Geburt an andere Fähigkeiten mitbringen. Stereotype Rollenbilder haben längst Einzug in die Kinderzimmer und die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen gehalten: Glitzerprinzessinnen und Squad-Uniformen an Karneval, Blümchenkleider vs. Dinosaurier-Shirts, Apps für Mädchen rund um Schönheit und Mode einerseits und Cyber- und Roboterwelten für Jungs auf der anderen Seite. Mädchen werden zunehmend auf Schönheit und Haushalt reduziert, Jungen werden dagegen von bestimmten Lebensbereichen ausgeschlossen: Puppen und der Carebereich sind für sie tabu. Dazu kommen stereotype Aufgabenzuweisungen im (Berufs-)Alltag, versteckte Hierarchien in Stellenanzeigen, mangelnde Repräsentation von Frauen in der Entscheidungsfindung, klischeehafte Erwartungshaltungen in Teamsitzungen.
Befinden wir uns in einer Rückentwicklung, was Rollenzuschreibungen von Geschlechtern betrifft oder wird diese oft nur von jenen wahrgenommen, die dadurch benachteiligt werden?

Almut Schnerring und Sascha Verlan veranschaulichen in ihrem dialogischen, multimedialen Vortrag mit vielen (Bild-)Beispielen, die Allgegenwart von Rollenklischees im privaten und beruflichen Alltag und legen den Einfluss von Werbung, Produktdesign und Mediengestaltung offen.


Kosten

6,00 € * (5,-€ ermäßigter Preis pro Karte für Gruppen ab 5 Personen)
Karten können online über die Homepage der VHS gekauft werden (Abholung in der VHS oder an der Abendkasse) oder gegen Barzahlung bei allen Kooperationspartnern (Gleichstellungsstelle, Frauen helfen Frauen, Büro für Chancengleichheit FZ, VHS) und an der Abendkasse.
Die Karten für Gruppen ab 5 Personen müssen bei der VHS telefonisch bestellt werden Tel.: 02461-632-19/-20/-31


Termin(e)

Do. 14.03.2019 - Do. 14.03.2019, 19:00 - 22:00 Uhr; (Einlass ab 18:15 Uhr)


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Do. 14.03.2019 19:00 - 22:00 Uhr   Jülich: Kulturbahnhof KUBA