Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf/EDV
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung

Theodor Storm (1817-1888) gilt als einer der bedeutendsten Autoren des 19. Jahrhunderts, dessen Novellen ("Immensee", "Pole Poppenspäler" und "Der Schimmelreiter" u.a.) auch heute noch ihr Lesepublikum finden und dessen erzählerische wie lyrische Texte zur Schullektüre gehören.
In seinen (nicht nur) Naturgedichten, etwa "Die Stadt", ('Am grauen Strand, am grauen Meer...'), "Meeresstrand", "Die Liebe" u.a., lotet der Dichter das Verhältnis von Natur und Kultur ebenso aus wie das des Einzelnen zur Gesellschaft.
Der Bild-Vortrag führt den Lebensweg des bedeutenden 'Realisten' vor Augen und widmet sich seinen wichtigsten Erzähl- und Gedichttexten.

Voranmeldung notwendig!


Kosten

8,00 € *


Termin(e)

Mo. 09.10.2017, 19:30 - 21:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 09.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Am Aachener Tor 16 Jülich: VHS (Realschule): SemR 7